homeitdeen

Sauna im 4 Sterne Superior Wellnesshotel Bad Moos in Sexten

Unser Spa Hotel im Hochpustertal verfügt über eine finnische Sauna, Biosauna, Vapor Dampfbad, Infrarotkabine, Relax Sulfurea Grotte und Kneipp Parcours

Sauna: Erholung für Haut, Körper und Seele!
Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem, beugen Erkältungen vor, öffnen die Atemwege im Nasen-Rachen-Raum und dienen der körperlichen Erholung und physischen Entspannung.

Im Saunarium des Termesana Spas vom Resort Bad Moos in Sexten kommen Sie bei Temperaturen Ihrer Wahl ins Schwitzen. Wählen Sie zwischen der Finnischen Sauna, der Biosauna, dem Vapor Dampfbad und der Infrarotkabine. Vor allem italienische Gäste schätzen die Textil-Sauna LARIX (Lärche), wo sie im Badedress saunieren dürfen. Ganz unter sich sind die weiblichen Gäste in der Lady Sauna PICEA (Fichte). Abkühlung nach so viel Hitze schafft das kühle Nass der Schwefelquelle: Regenduschen mit Schwefel-Quellwasser und COLD SULFUR, das Schwefelwasser-Tauchbecken oder der KNEIPP PARCOUR SULFUREA. Danach heißt es nur noch Relaxen, Schlafen, Träumen. Beim prasselnden Kaminfeuer im Ruheraum FOENUM oder in der mystischen RELAXGROTTE SULFUREA, umspült von den Bächen der Schwefelquelle.

Außergewöhnliche Sauna-Zeremonien und Aufgüsse können Sie zudem mit unserem Saunameister Charlie erleben. Lassen Sie sich von seinem Ideenreichtum und seiner schon fast künstlerischen Darbietung überraschen.

Finnische Sauna

Finnische Sauna
Eine der traditionellsten Formen des Schwitzens, die seit Jahrhunderten praktiziert wird.
Die Temperaturen in der finnischen Sauna liegen bei 80° bis 90°C. Die Luftfeuchtigkeit ist relativ gering: 10 bis 30 %. Aufgüsse mit ätherischen Ölen (Menthol oder Eukalyptus) haben wohltuende Wirkung auf die Atemwege.

Biosauna

Biosauna
Hier werden Sie sanft zum Schwitzen gebracht.
Die Temperatur liegt bei ca. 55° bis 60°C und die Luftfeuchtigkeit beträgt ca. 40%. Dadurch wird beim Saunieren der Kreislauf geschont und der aromatische Duft von Kräuteressenzen ist sehr wohltuend.

Lady Sauna - PICEA - NEU

Lady Sauna – PICEA
In der aus Fichtenholz gebauten Sauna sind die weiblichen Gäste ganz unter sich.
Auf ergonomischen Liegen können Sie bei wohltuenden Aromaaufgüssen entspannen.
Die Temperatur liegt bei ca. 60° C und die Luftfeuchtigkeit bei ca. 50%.

Textil Sauna - LARIX - NEU

Textil Sauna – LARIX
In der aus Lärchenholz gebauten Sauna dürfen Sie im Badedress saunieren und Aufgüsse mit heimischen Wald-Düften (Fichte, Latsche, Lärche, Zirbe) genießen.
Die Temperatur liegt bei 60° bis 90°C und die Luftfeuchtigkeit bei ca. 20 bis 50%.

Vapor Dampfbad

Vapor Dampfbad
Für Menschen mit Kreislaufproblemen ist der Aufenthalt im Dampfbad besser geeignet, als in der sehr heißen, finnischen Sauna. Bei Temperaturen um die 45°C und einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100% werden im geschlossenen Raum Wasserdämpfe ausgestoßen. Dadurch werden die Atemwege befeuchtet, die Poren der Haut geöffnet und der Organismus zum Schwitzen angeregt. Ihr Körper wird entgiftet, der Stoffwechsel angeregt und die Abwehrkräfte gestärkt.

Infrared - Infrarot Kabine

Infrared – Infrarot Kabine
Die Temperatur in der Kabine liegt, je nach gewählter Einstellung, bei ca. 35°C. Die Infrarot-Tiefenwärme löst Muskelverspannungen und lindert Rückenschmerzen, sie stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und erhöht den Kalorienverbrauch.

COLD SULFUR - for arms and body

Cold Sulfur – für Arme und Körper
Das Schwefelwasser-Tauchbecken mit dem 6,1°C kalten Wasser aus unserer Heilquelle wirkt kreislaufanregend,
durchblutungsfördernd, venenkräftigend, stoffwechselanregend und abhärtend.
Nach einem Saunagang empfehlen wir die Abkühlung des erwärmten Körpers zuerst im Armbad und anschließend im Tauchbecken. Somit erzielt man einen gesunden Kneipp-Effekt.

Kneipp Parcours Sulfurea

Kneipp Parcours Sulfurea
Im 19. Jahrhundert entwickelte der Pfarrer Sebastian Kneipp sein Konzept der Wasseranwendungen. Das Treten im abwechselnd kalten und warmen Wasser stimuliert die Blutzirkulation, beugt Krampfadern vor, lindert Migräne und stärkt die Abwehrkräfte.

Ruheraum FOENUM mit Kamin - NEU

Ruheraum FOENUM mit Kamin
Genießen Sie pure Entspannung nach erlebnisreichen Saunagängen bei knisterndem Kaminfeuer und auf ergonomischen Liegen! Beim Blick in die umliegende Natur können Sie Ihren Gedanken nachhängen oder einfach entspannt vor sich hinträumen.

Relax Grotte Sulfurea

Relax Grotte Sulfurea
In unserer mystischen Grotte wandeln Sie über das Wasser der Schwefelquelle auf Steinplatten zu den beheizten Wasserbetten. Dort finden Sie entspannende Ruhe nach den Behandlungen oder zwischen den Saunagängen.

Wasserbrunnen St.Valentin - NEU

Wasserbrunnen St. Valentin
Der Steinbrunnen ist dem Heiligen St. Valentin gewidmet.
Dieser wacht am Eingang der Termesana - dem Spa Bereich vom Resort Bad Moos - über die heilende Schwefelquelle. Ein kleiner Schluck von der Mischung aus dem Quellwasser der Rotwand und der Schwefelquelle belebt die Sinne sofort und kurbelt den Stoffwechsel an.

 
Die Drei Zinnen
Gebirgsstock der Sextner Dolomiten
 
+39 0474 713100
Anfragen & Buchen...
Check In
 
Check Out
 
Verfügbarkeit anfragen
Jetzt Buchen!
 
+39 0474 713100
 
 
info@badmoos.it
 
Anfragen & Buchen...
Check In
 
Check Out
 
Verfügbarkeit anfragen
Jetzt Buchen!